modified on 7. August 2012 at 09:36 ••• 1.437 views

Bodensee-Schiffsbetriebe

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bodensee-Schiffsbetriebe

Website www.bsb-online.com


Die Reederei Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH (BSB) ist seit 2002 eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Konstanz GmbH (zu 100 % ). Im Jahr 1996 wurden die Bodensee-Schiffsbetriebe als Tochtergesellschaft „BSB GmbH“ aus der Deutschen Bahn AG ausgegliedert. Per Vertrag vom Dezember 2002 wurden die BSB und die damit verbundenen Hafen- und Grundstücksflächen durch die Stadtwerke der Stadt Konstanz zu einem günstigen Preis erworben. Sie firmieren seit dem 15. Mai 2003 als „Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH“ als Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe der Stadtwerke Konstanz GmbH.

Gegenstand des Unternehmens sind nach Vertrag die Beförderung von Personen und Gütern auf dem Bodensee und alle mit dem Schiffsbetrieb mittelbar oder unmittelbar verbundenen Geschäfte.


Büros, Verkaufsstellen

  • Seestraße 23
  • Friedrichshafen
  • 07541 9 23 80


  • Hafenplatz 4
  • Lindau (Bodensee)
  • 08382 27 58 40


  • Hafenstraße 6
  • Konstanz
  • 07531 36 40-0

Geschichte

  • Mittelalter Lädinen für Fracht
  • Am 12. Juli 1830 wurde in Konstanz die Dampfschifffahrtsgesellschaft für Bodensee und Rhein - Konstanz
  • 1835 wurde in Lindau die bayrische Dampfboot-Gesellschaft gegründet
  • 1850er Jahre: Schweizerische Nordostbahn-Gesellschaft die Bahnlinie Winterthur-Romanshorn baut den Hafen Romanshorn als nördl. Endpunkt.
  • 1856 Zusammenschluss der beiden Schweizer Gesellschaften
  • 1864 wurde in Schaffhausen die neue Dampfbootgesellschaft für Untersee und Rhein gegründet

Siehe auch





Whos here now:   Members 0   Guests 1   Bots & Crawlers 0