? Bahnhof Fischbach – Bürgerwiki Bodensee
modified on 25. Oktober 2010 at 22:08 ••• 2.283 views

Bahnhof Fischbach

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit Staatsvertrag zwischen Baden und Württemberg wur­de 1873 das Teilstück ÜberlingenFriedrichshafen der Boden­seeGürtelbahn ver­einbart. Am 2.10.1901 erfolgte im Bei­sein des Königs von Würt­tem­berg und des Groß­her­zogs von Baden die Einweihung der Strecke. Anfangs wurde in diesem Grenzbahnhof das Zugpersonal gewechselt. Vom Bahnhof aus wurden später zwei An­schlussgleise zu örtlichen Gewerbebetrieben angelegt. Auf einem neu­erbauten 3. Gleis stand im Zweiten Welt­krieg eine Flakbatte­rie. Von 1950 bis 1963 wurden hier regelmäßig Züge mit Land­ma­schinen aus dem Werk Manzell zusam­menge­stellt. Fisch­bach war zeitweise auch Eil­zug­station. Am 28.5.­1988 erfolg­te die Abfertigung des letzten Zuges, seither fahren alle Züge ohne Halten durch. Seit dem 2.7.1993 werden die Bahnhofsgebäu­de als Gaststätte und Klein­kunst­bühne ge­nutzt.

Quellen und Verweise

Darstellung im Stadtportal Friedrichshafen.de





Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1