? Kirchenzugehörigkeit – Bürgerwiki Bodensee
modified on 22. März 2010 at 20:26 ••• 3.568 views

Kirchenzugehörigkeit

Aus Bürgerwiki Bodensee

Wechseln zu: Navigation, Suche

In kirchlicher Hinsicht war Raderach nie selbstständig. Es gehörte lange Zeit zu der Urpfarrei Oberteuringen, die einen riesigen Pfarrsprengel mit 36 Dörfern und Weilern von Fischbach links der Brunnisach bis nach Bavendorf bei Ravensburg hatte.

Raderach war der Filialkirche Schnetzenhausen, welche ebenfalls zur Pfarrei Oberteuringen zählte, zugeteilt.

1821 kam das Dorf zur Pfarrei Berg und 1837 zur Pfarrei Bergheim, der es heute noch angehört.

Quellen und Verweise

zurück zum Artikel von Raderach im Buergerwiki.





Whos here now:   Members 0   Guests 0   Bots & Crawlers 1